Samstag, Dezember 14, 2019

Projekt Handyreparaturen

Drucken E-Mail

Displaywechsel an einem Handy von Huawei

An einem fast neuen Handy ist beim Herunterfallen auf einen Fliesenboden das Display zersplittert. Es hatte also eine Spiderapp, die es zu deinstallieren galt.

 

Nach dem Austausch wird das Disolay verklebt.erster Funktionstest

Das Display wird nach dem Einbau verklebt. Die Funktionsproben zeigen, die Reparatur war erfolgreich. Eine ähnliche Reparatur an einem Sony Xperia war etwas aufwändiger, da für den Displaytausch von der Kamera bis zur Hauptplatine alles ausgebaut werden musste.

 

Funktionsprobe

 

 

Wieder ein Displayschaden an einem Samsung S4 mini

Zustand vor der ReparaturSo sieht ein nagelneues Samsung S4 mini nach einem Sturz aus Hüfthöhe auf den Gehweg aus. In der Hoffnung, dass das eigentliche Display noch intakt ist und nur das Schutzglas zersplittert ist, wurde dieses Schutzglas entfernt. Das Ergebnis ist auf dem nächsten Foto zu sehen.

Handy nach Entfernung der Scheibe

 

 

 

Das Display ist durch den Sturz auch beschädigt worden und muss ersetzt werden. Die Reinigung des Displays ist zwar eine aufwändige Prozedur, hätte aber die Reparaturkosten um mindestens 60 Euro gesenkt.

 

 

 

der Arbeitsplatz

beim Arbeiten

 

Die Fotos zeigen die Zerlegung des Handys. Aber nach einer knappen Stunde Arbeit funktioniert es wieder und sieht wie neu aus.

 

das zerlegte Handy

das reparierte Handy

 

Schon wieder eine Spider-App auf einem Samsung Galaxy Note 8

Nachdem ich zwischenzeitlich eine Spider-App auf einem Sony Xperia Z deinstalliert habe, hat es nun mein eigenes Handy getroffen. Es ist mir beim Fahrradfahren aus der Tasche gefallen, das Cover öffnete sich und das Handy fiel mit der Displayseite auf den Asphalt und rutschte dort mehrere Meter entlang. Ein Geräusch, das man nicht oft in seinem Leben hören will.

das geöffnte HandyDie für mich schwierigste Sache ist erledigt - das Öffnen des Handys. Nun geht es an den Ausbau des Akkus, der Hauptplatine sowie sämtlicher anderen Komponenten.

der Akku ist ausgebautDer Akku wurde entfernt und damit das Risiko von Kurzschlüssen gebannt.


das zerlegte HandyDas Handy ist in seine Bestandteile zerlegt worden. Das alte Display kann jetzt entsorgt werden. Das Handydisplay dient auch als Träger für alle Komponenten des Handys. Es muss nun wieder mit den ausgebauten Teilen komplettiert werden. Zum Schluss muss die Batterieabdeckung wieder angeklebt werden. Das Handy ist dann allerdings nicht mehr wasserdicht. Zumindest kann das nicht garantiert werden.

Handy mit neuem DisplayDie Reparatur war erfolgreich. Das Handy funktioniert wieder. Links im Bild ist die Rückseite des defekten Displays zu sehen.